. .
 

Heimatjahrbuch 2018

Jetzt vorbestellen! Hier wird authentisch über die pfälzische Heimat geschrieben, über das Leben, das alle Menschen in der Stadt und dem Kreis teilen. Für alle, die mehr wissen wollen über die Region und die Menschen hier. Das Heimatjahrbuch 2018 ist für sechs Euro plus 2,50 Euro Versandkosten beim Rolf Schmiedel Verlag erhältlich. Bestellungen unter Telefon 0631-205772-0, per Fax 205772-29 oder per Mail an mail(at)wir-im-landkreis.de möglich.

Maria Madenbergs Kolumne

Ich bewundere Menschen, die mutig sind. Sie haben so eine Unerschrocken-heit an sich - das beeindruckt mich. Sie haben eine Idee im Kopf und tun sie dann einfach. Egal, was da kommt - sie ziehen dann "ihr Ding" durch. Hör auf dich selbst! Egal, was andere sagen! Sieh nur auf dich selbst! Und ähnliche gebetsmühlenartige Um-, bzw. Anerziehungs-Sprüche sind virulent. Da ist kein Platz mehr für wenigstens ein Quäntchen Rücksichtnahme. Ort und Situation spielen keine Rolle. Am Mackenbacher Kreisel, an der Supermarkt-Kasse in Landstuhl, an der Fußgängerampel in Enkenbach - Freundlichkeit wird als Schwäche ausgelegt. Ein Auto-Corso mit flatternden weißen Hochzeitsbändchen kommt mir entgegen, will vor mir die Straße kreuzend abbiegen, ich halte an und lasse die ausgelassen hupende Kolonne passieren. Hinter mir hupt es plötzlich auch: Wild gestikulierend eine vielleicht Mittdreißigerin in ihrem Cabrio bedeutet mir, ich solle weiterfahren, mein Vorfahrtsrecht ausnutzen...

Neuer Landrat

Die Stichwahl am 15. Oktober um das Amt des Landrats hat Ralf Leßmeister (CDU) mit 53,2 Prozent gewonnen. Er übernimmt das Amt am 9. Dezember. Martin Müller (SPD) konnte 46,8 Prozent der Stimmen auf sich vereinigen. Die Wahlbeteiligung lag bei 40,6 Prozent. Im ersten Wahlgang war neben Leßmeister... mehr


Heimatjahrbuch 2018 vorbestellen!

Jetzt vorbestellen! Das Heimatjahrbuch 2018 kommt bald! Großes Thema in dieser Ausgabe: 200 Jahre Landkreis Kaiserslautern. Das Heimatjahrbuch kann ab sofort unter Tel: 0631/205772-0 oder Fax: 0631/205772-29, sowie online unter mail@wir-im-landkreis.de vorbestellt werden!

Es ist ein Buch zum... mehr


Abfall-Service

Die Grünabfallsammelstelle Trippstadt hat ihre Öffnungszeiten geändert.

Bis Ende November ist sie freitags von 14 bis 17 Uhr und samstags von 10 bis 17 Uhr geöffnet. mehr


Straßen im Kreis

Johanniskreuz: Wegen Baumfällarbeiten muss die L500 zwischen der L499 bei Johanniskreuz und der Einmündung K52 Richtung Schmalenberg ab dem 13. November bis voraussichtlich 31. Januar 2018 voll gesperrt werden. Der Lauberhof bleibt aus Richtung Trippstadt erreichbar. Eine Umleitungsstrecke über die... mehr


Kulturtermine im Kreis

Bis Dezember: Wechselausstellung aus der Reihe "Musikantenpersönlichkeiten" im Westpfälzer Musikantenmuseum in Mackenbach. Sie ist dem bekannten Wandermusikanten Elwir Held gewidmet.

 

 mehr


Kfz-Zulassungsstelle

Die Außenstelle der Kfz-Zulassungsstelle in Landstuhl in der Bruchwiesenstraße 31 ist ab dem 21. Oktober wieder samstags zwischen 9 und 11.45 Uhr geöffnet. Die erweiterten Öffnungszeiten gelten nicht für die Kfz-Zulassungsstelle in Kaiserslautern.

Kfz-Händler und gewerbliche Zulassungsdienste... mehr


Kreisbeigeordnete bestätigt

Fristgerecht hat der Kreistag eine neue Erste Kreisbeigeordnete gewählt. Amtsinhaberin Gudrun Heß-Schmidt, deren Amtszeit am 2. Februar 2018 abläuft, war als einzige zur Wahl vorgeschlagen. 24 der 37 stimmberechtigten Kreistagsmitglieder votierten für Heß-Schmidt, drei gegen sie, und zehn Stimmen... mehr


Pfalzpreis für Musik

Der Bezirksverband Pfalz schreibt für 2018 bereits jetzt schon den Pfalzpreis für Musik aus, um Komponisten genügend Zeit fürs Komponieren zu geben. Der Preis würdigt ein Werk oder Musikstück aus den Bereichen Musiktheater, Vokal- und Instrumentalmusik, Popular- oder auch Filmmusik, das seit 2015... mehr


Vorsorgende Verfügungen

Am 30. November findet eine Infoveranstaltung von der Betreuungsbehörde der Kreisverwaltung Kaiserslautern und der Betreuungsvereine im Landkreis Kaiserslautern (Behindertenhilfe Westpfalz, DRK, AWO) statt. Sie informieren von 12 bis 15 Uhr im Eingangsbereich Altenhof der Kreissparkasse... mehr


40-jähriges Jubiläum

Seit 40 Jahren ist Sozialamtmann Claus-Joachim Seeger im öffentlichen Dienst tätig. Zu diesem besonderen Jubiläum gratulierten Erste Kreisbeigeordnete Gudrun Heß-Schmidt und Kreisbeigeordneter Peter Schmidt und dankten ihm für seine hervorragende Arbeit. Seeger sei "Mister Schutzhilfe", spielte... mehr


Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Landrat Paul Junker hat während der jüngsten Sitzung des Kreistags Urkunden und Preise an die Siegergemeinden des diesjährigen Kreisentscheids im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" übergeben können.In der Hauptklasse erreichte die Ortsgemeinde Hütschenhausen den 1. Platz, die Ortsgemeinde Bann den... mehr


St.-Andreas-Markt

Am 2. und 3. Dezember findet in Landstuhl der 32. St.-Andreas-Markt statt. Die rund 90 Verkaufsstände und Buden laden in der Innenstadt samstags bis 21 Uhr zu einem Bummel ein. Um 18 Uhr wird in der prot. Stadtkirche Landstuhl eine Stunde Musik angeboten. Der Startschuss zum traditionellen... mehr


Forum für Zukunftsthema Elektromobilität

Das Thema ist nicht erst seit dem Diesel-Skandal in aller Munde: Elektromobilität als Alternative zum Verbrennungsmotor stellt Ingenieure auf der ganzen Welt vor große Herausforderungen. Ein Forum zu diesem Thema fand im Oktober im Kapiteltal statt, eingeladen hatten die EOR - EffizienzOffensive... mehr