. .
 

Heimatjahrbuch 2017

Jetzt hier bestellen! Hier wird authentisch über die pfälzische Heimat geschrieben, über das Leben, das alle Menschen in der Stadt und dem Kreis teilen. Für alle, die mehr wissen wollen über die Region und die Menschen hier. Das Heimatjahrbuch 2017 ist für sechs Euro plus 2,50 Euro Versandkosten beim Rolf Schmiedel Verlag erhältlich. Bestellungen unter Telefon 0631-205772-0, per Fax 205772-29 oder per Mail an mail(at)wir-im-landkreis.de möglich.

Maria Madenbergs Kolumne

Ich bewundere Menschen, die mutig sind. Sie haben so eine Unerschrocken-heit an sich - das beeindruckt mich. Sie haben eine Idee im Kopf und tun sie dann einfach. Egal, was da kommt - sie ziehen dann "ihr Ding" durch. Hör auf dich selbst! Egal, was andere sagen! Sieh nur auf dich selbst! Und ähnliche gebetsmühlenartige Um-, bzw. Anerziehungs-Sprüche sind virulent. Da ist kein Platz mehr für wenigstens ein Quäntchen Rücksichtnahme. Ort und Situation spielen keine Rolle. Am Mackenbacher Kreisel, an der Supermarkt-Kasse in Landstuhl, an der Fußgängerampel in Enkenbach - Freundlichkeit wird als Schwäche ausgelegt. Ein Auto-Corso mit flatternden weißen Hochzeitsbändchen kommt mir entgegen, will vor mir die Straße kreuzend abbiegen, ich halte an und lasse die ausgelassen hupende Kolonne passieren. Hinter mir hupt es plötzlich auch: Wild gestikulierend eine vielleicht Mittdreißigerin in ihrem Cabrio bedeutet mir, ich solle weiterfahren, mein Vorfahrtsrecht ausnutzen...

Straßensperrungen im Kreis

B270 / L389: Erneuerung des Rambuschkreisels bei Otterbach ab 8. Mai. Für rund fünf Wochen wird der Verkehr mit Ampeln geregelt. Der Landesbetrieb Mobilität Kaiserslautern (LBM KL) teilt mit, dass am Freitag, 19.Mai ab 8.30 Uhr der Kreisverkehr Rambusch bei Otterbach bis ca. 12.00 Uhr voll... mehr


 

 

 

Ziemlich gut in Mathe?

Oberstufenschüler können sich jetzt für Mathe-Stipendien bewerben. mehr


 

 

 

Service: Kfz-Zulassungsstelle

Am Samstag vor Pfingsten, 3. Juni, bleibt die Kfz-Zulassungsstelle Landstuhl (Bruchwiesenstr. 31) geschlossen. An den Folgetagen ist die Kfz-Zulassungsstelle wieder zu gewohnten Zeiten geöffnet. mehr


Weilerbach erhält Fördergelder

Die Ortsgemeinde Weilerbach erhält in diesem Jahr aus dem Bund-Länder-Programm "Stadtumbau" 50.000 Euro, wie Innenminister Roger Lewentz mitgeteilt hat. Die Ortsgemeinde kann mit den Fördergeldern des Bundes und des Landes städtebauliche Maßnahmen im Fördergebiet "Ortskern" mitfinanzieren.... mehr


Hospiz

Das Stationäre Hospiz des DRK Kreisverbandes Kaiserslautern-Land Sozialdienst gGmbH "Hildegard Jonghaus" hat seinen Betrieb aufgenommen. Die neue stationäre Hospizeinrichtung stellt eine sinnvolle Ergänzung zur Palliativabteilung des Nardini-Klinikums und der ambulanten Hospizbegleitung dar.

Der... mehr


Themenführungen in Landstuhl

Am Sonntag, den 25. Juni 2017 um 14 Uhr bietet der zertifizierte Gästeführer Ulli Heist in der Sickingenstadt Landstuhl eine Führung zum Thema Reformation an.

Heist stellt interessante Fragen zur Reformation und den damit verbundenen Konfessionswechseln in der Sickingenstadt Landstuhl:

Hat... mehr


Neue Radwege schmücken das Land

An der L 382 zwischen Niederkirchen und Hefersweiler gibt es einen neuen Radweg. Er ist im Zuge der Erneuerung der Landesstraße fertiggestellt worden.

Der rheinland-pfälzische Verkehrsminister Wissing will auch im Jahr 2017 weiterhin Radwege an Landes- und Kreisstraßen bauen: "Auch der Radverkehr... mehr